Mature 2005

MUSCADET SÈVRE ET MAINE

 

Nur große Jahrgänge werden vinifiziert. 

Rebsorte: Melon de Bourgogne

Boden: Die Weinberge liegen auf einem alten aremorikanischen Massiv mit Ostlage. Der Boden setzt sich aus Glimmerschiefer und Metamorphit zusammen und hat somit einen hohen Quarzanteil, was typisch für diesen hellen, strahlenden Boden ist.

Produktionsweise: Mit Terra Vitis, engagieren ich mich für einen alternativen Weg des Anbaus der den Respekt für meinen Weinberg, den Boden und das Ökosystem ausdrückt. Dieser Ansatz bedeutet eine absolute Rückverfolgbarkeit von Anbau bis Abfüllung, die durch eine unabhängige Zertifizierungsstelle kontrolliert und zertifiziert wird. Dies ist der beste Weg, um einen Wein von hoher Qualität zu produzieren. 

Vinifikation: Diese niedrig wachsende Rebe wächst auf 32 Hektar bei uns, die Rebe reift außergewöhnlich lange bis wir sie schließlich von Hand ernten. Ohne menschliches Eingreifen lassen wir diesen Wein natürlich gären, so enthält er keinen Schwefel oder andere Zusätze und liegt 18 Monate ‘sur Lie’.  Ohne Filtration wird dieser Wein abgefüllt und bewahrt so sein reiches Aroma. Auf diese Art vinifiziert erhält der Wein nicht nur sein Aroma sondern auch einen natürlichen Lagerungsprozess, was ihn vorm umkippen schützt. 

Geschmack: Auf dem Gaumen überrascht dieser Wein mit seinem reichen Aroma, der uns an einen ganzen Obstgarten erinnert. Und doch das Gleichgewicht zwischen fruchtig und spritzig hält und Noten von Lebkuchen und vulkanischem Gestein entwickelt. Der Muscadet 2005 ist eine wahre Ausnahme, abseits der ausgetretenen Pfade.

Tipp: Er ist ideal zu Foie Gras oder einem gegrilltem Krabben-Cocktail und zu einem Hühnchen in Sauce. Dekantieren Sie diesen Wein, den ich für Sie gekeltert habe und servieren Sie ihn bei 12 ° C.

Bookmark the permalink.